E-Learning

Der Begriff E-Learning bezeichnet verschiedene Lernformen, die mit digitalen Medien unterstützt bzw. ermöglicht werden und umfasst beispielsweise Lernsoftware, Websites, Videokonferenzen, Virtual Classrooms, Learning Communities und Learning Content Management Software. Wichtig ist, dass diese Technologien mit dem Lernprozess selbst unmittelbar verbunden sind und nicht nur Hilfsmittel darstellen. Merkmal dieser virtuellen Lernwelten ist, dass Interaktivität zwischen den Lernenden und den Lehrenden besteht.
Autor: red.